Profil

Profil
Ich bin 1960 geboren. Hauptberuflich bin ich seit 15 Jahren bei einem Bildungs- und Beschäftigungsträger tätig, davon 10 Jahre als Führungskraft. Das operative Geschäft und Personalverantwortung machen mir Spaß. Ökonomischer Druck in beruflichen Zusammenhängen ist mir vertraut, mein Praxisbezug ist hoch.
Im Grundberuf bin ich Sozialpädagogin. Durch Weiterbildungen im Bereich Schauspiel und Theaterpädagogik kann ich mein Anliegen, kreative Kräfte in Menschen freizusetzen, realisieren. Zusätzlich habe ich eine Grundlagenausbildung in klientenzentrierter Gesprächsführung. Meine Aufmerksamkeit auf innere und äußere Prozesse schule ich seit zehn Jahren durch regelmäßige Meditation.
Ein längerer Aufenthalt in der Türkei ermöglichte mir interkulturelle Erfahrungen und einen Außenblick auf meine eigenen kulturellen Zusammenhänge.
Darauf kommt es mir an:
Die Geschehnisse zu entschleunigen und zu einer klaren Haltung zu finden, die Änderung möglich macht;
Reflektieren und Analysieren von komplexen beruflichen Situationen und Spielräume zu erkennen;
Selbstvergewisserung in kritischen beruflichen Situationen als Sicherheit zu nutzen;
Standortbestimmungen festzulegen;
Berufliche Beziehungen und Interaktionen erfolgreich zu gestalten.

Zu mir

HL 0533

Ich bin 1960 geboren und war mehr als 17 Jahre bei einem Bildungs- und Beschäftigungsträger in Berlin tätig, davon über 12 Jahre als Führungskraft. Das operative Geschäft und Personalverantwortung machten mir Spaß. Ökonomischer Druck in beruflichen Zusammenhängen ist mir vertraut, mein Praxisbezug ist hoch.

Im Grundberuf bin ich Sozialpädagogin. Durch Weiterbildungen im Bereich Schauspiel und Theaterpädagogik kann ich mein Anliegen, kreative Kräfte in Menschen freizusetzen, realisieren. Zusätzlich habe ich eine Grundlagenausbildung in Klientenzentrierter Gesprächsführung. Meine Aufmerksamkeit auf innere und äußere Prozesse schule ich seit vielen Jahren durch regelmäßige Meditation.

Ein längerer Aufenthalt in der Türkei ermöglichte mir interkulturelle Erfahrungen und einen Außenblick auf meine eigenen kulturellen Zusammenhänge.

Meine Supervisionsausbildung stellt den methodischen Überbau zu meiner langjährigen Erfahrung als Führungskraft in einem großen Berliner Bildungsunternehmen dar.

Darauf kommt es mir an:

  • Die Geschehnisse zu entschleunigen und zu einer klaren Haltung zu finden, die Änderung möglich macht;
  • Reflektieren und Analysieren von komplexen beruflichen Situationen und Spielräume zu erkennen;
  • Selbstvergewisserung in kritischen beruflichen Situationen als Sicherheit zu nutzen;
  • Standortbestimmungen festzulegen;
  • Berufliche Beziehungen und Interaktionen erfolgreich zu gestalten.

HEIKE LANGBEIN fon 030 440 54 639 mobil 01577 59 89 395
email dielangbein@gmail.com skype: h.langbein_cosube